15. Vogellisi Berglauf – Sonntag, 15. Juli 2018

Alternativprogramm für Begleitpersonen am Vogellisi Berglauf

Reisen Sie als Begleitperson an den Vogellisi Berglauf 2017 laufen aber selbst nicht mit? Kein Problem – Adelboden hat viel zu bieten und so vergeht die Wartezeit bis die ersten Läufer im Ziel eintreffen wie im Flug. Überzeugen Sie sich selbst:

Kletterturm

Während die Läufer den steilen Weg auf Sillerenbühl unter die Füsse nehmen, wartet Adrenalin und Herausforderung auf kleine und grosse Zaungäste. Zahlreiche Parcours diverser Schwierigkeitsstufen, spektakuläre Kletterkünste und grandiose Aussichten – das bietet der Hochseilpark Sillerenbühl. Die Aussichtsterrasse, welche auch für Nicht-Kletterer zugänglich ist, entschädigt mit tollem Bergpanorama. Mehr dazu finden Sie hier

Rundwanderweg Sillerenbühl

Das Alpenpanorama geniessen und selbst Bergläufer werden. Der einfache Wanderweg rund um Sillerenbühl wartet mit herrlichen Aussichten. Die Gehzeit beträgt rund 45 Minuten.

Blumenweg Hahnenmoos - Sillerenbühl

Wandern und das Berglauffeeling hautnah miterleben. Der Blumenweg stellt den Schlussteil des Vogellisi Berglaufes dar. Wir empfehlen eine Wanderung von Geils auf den Hahnenmosspass. Dort können die Läuferinnen und Läufer angefeuert und quasi über die Schlussgeraden getragen werden. Nach dem die Bergläufer passiert sind, kann der Blumenweg auch als Wanderer in Angriff genommen werden. Die Gehzeit Hahnenmoos-Sillerenbühl beträgt ungefähr eine Stunde.  Der Hahnenmoospass ist auch mit Bus und Bahn erreichbar, weitere Infos hier.

Vogellisiweg Bärgläger - Sillerenbühl

Auf Vogellisis Spuren dem Gipfel entgegen – Der Vogellisiweg beginnt im Bergläger und führt über die Gilbachegge auf den Sillerenbühl. Der Startort Bärgläger kann mit der Seilbahn Sillerenbühl erreicht werden. Die Wanderzeit beträgt ca. 1 Stunde 45 Minuten. 

Trottiland

Mit Schuss und Tempo vergeht das Warten wie im Flug: Die Strecken ab Hahnenmoos / Geils / Bergläger sind ganztägig geöffnet, respektive sobald die Läufer passiert sind. Die Trottinettvermieteung und die Strecken ab Sillerenbühl sind ab 14.00 Uhr offen. Mit dem Trottinett in Talfahren und mit der Bergbahn rechtzeitig zum Zieleinlauf der Läufer wieder auf Sillerenbühl sein – die verschiedenen Routen und Kombinationsmöglichkeiten finden Sie hier.


Die aktuelle Wanderkarte zeigt Wege und Möglichkeiten auf, sich rund um den Sillerenbühl sportlich zu betätigen. Zur Wanderkarte